Spielgruppe

Teddybär

Sonja Rüdisüli Laupen ZH

Home Über uns Galerie Kontaktinfo

„ Kinder wollen tätig sein

Und nicht beschäftigt werden!“

Jürg Jegge

Leitsätze und Ziele:

    Das Kind….

… steht im Mittelpunkt.

… wählt den Zeitpunkt.

… vertraut in seine Fähigkeiten.

… lernt mit und von anderen Kindern.

… entdeckt seine Stärken.

… fühlt sich zugehörig.

… teilt sich mit.

… vertraut auf Erwachsene.

Unser Team

Sonja Rüdisüli     Ausgebildete Spielgruppenleiterin und Innhaberin

Ich bin gelernte Verkäuferin und Spielgruppenleiterin, habe einen Sohn, Hunde und Katzen.

Mit meiner Spielgruppe konnte ich mir einen lang ersehnten Traum erfüllen.


Spielgruppenpädagogik

Die Spielgruppe als Bildunsfundament basiert auf einem zeitgemässen Bildungsverständnis im Frühbereich.

Kinder sind von Geburt an kompetent und aus eigenem Antrieb heraus aktiv.

Frühkindliche Bildung in der Spielgruppe heisst deshalb: Die Kinder wählen ihre Aktivitäten selbst. Die Spielgruppenleiterin sorgt für anregende und altersgerechte Angebote, anerkennt die Wahl des Kindes, begleitet und unterstützt den Selbstbildungsprozess.

Das Erlernen von Basiskompetenzen durch Erfahrung's- und Beziehungsprozesse steht in der Spielgruppenpädagogik seit Beginn im Mittelpunkt. Mit dem Bildungskonzept „ Spielzeit ist Lernzeit! „ und den sozialen Beziehungen zu anderen Kindern und Erwachsenen sind Spielgruppen bedeutende Partnerinnen im Frühbereich.


Wir nehmen Kider ab 2,5 bis 3 Jahren bei uns in die Spielgruppe auf.

Rossella       Spielgruppenmithilfe

Mami von zwei Töchtern


Serpil       Spielgruppenmithilfe

Mami von einer Tochter